Kalender drucken

Individuelle Kalender drucken und gestalten

Ein guter Kalender strukturiert Ihren Tag so, dass Sie bereits am Morgen einen guten Überblick sämtlicher Termine haben. Dabei sind die Anforderungen an einen Kalender so individuell wie der Mensch, der ihn benutzt. Ob Familie, Unternehmen oder Kursleiter: Kalender kommen überall zum Einsatz.
Anforderungen definieren, Kalender drucken lassen

Um Ihren täglichen Wegbegleiter optimal auf den Einsatz vorzubereiten, ist eine vorherige Planung sinnvoll. Überlegen Sie sich das Einsatzgebiet, die Anzahl an sichtbaren Terminen, der Platz, an dem der Kalender aufgestellt bzw. aufgehängt werden soll. Nutzen Sie diese Punkte als Grundgerüst für Ihren Kalender. Anschließend gestalten Sie Ihren Kalender mit eigenen farbwünschen und Design zu einem Unikat.

Der Alleskönner – Kalender für den Alltag

Der klassische Kalender besitzt ein Monatsformat, teilweise mit Schieberegler zur Ansicht des aktuellen Tages. Übersichtlich können Sie hier alle Tage des Monats einsehen und anfallende Termine überblicken. Eine Variante des Kalenders ist dabei der beliebte Familienkalender. Er zeigt Ihnen nicht nur den aktuellen Monat, sondern untergliedert sich weiter in beschriftbare Spalten. Hier können 4-5 Personen eine Spalte für sich nutzen und anfallende Termine eintragen. Gestalten Sie Ihren eigenen Kalender mit den Namen der Familienmitglieder und färben Sie beispielsweise jede Spalte unterschiedlich.

Der Spezialist – Für Büro und Co. Kalender selbst drucken

Sie müssen Ihre Termine weitsichtiger planen und stets alles auf einen Blick haben, dass ganze Jahr über? Dann ist der Jahreskalender die erste Wahl. Großformatig offeriert er Ihnen alle Tage und Monate des aktuellen Jahres. Reduziert auf das Wesentliche, lassen sich Planungen für Hotels, Gastronomie oder den Büroalltag einbinden. Ihren Anwendungszweck können Sie bei der Gestaltung frei einfließen lassen – Schulferien und Schließungszeiten können so berücksichtigt werden und während der Erstellung eingefärbt oder ganz herausgenommen werden.

Miniformate – Große Termine im eigenen Kalender drucken

Nicht immer gibt die Größe Aufschluss über die Wichtigkeit des Inhaltes. Kleine Kalender zu drucken für die Tasche, den Tisch oder die Werkstatt ist immer sinnvoll. Notieren Sie im kleinen Taschenkalender eine spontane Verabredung oder tragen Sie den nächsten Zahnarzttermin ein. Gerade bei den Tisch- und Taschenkalendern ist ein individuelles Design mit Liebe und Detail ein wichtiger Aspekt. Schließlich nehmen Sie den Kompaktkalender mit unter Menschen und die Optik soll gewahrt werden. Doch auch der Nutzer ist nicht zu vergessen: Aus dem kleinen Kalender werden meist Termine auf große Varianten übertragen. Bedenken Sie beim Druck des Kalenders daher nicht zu großzügig mit Farben und Designs zu sein. Wichtige Termine oder Notizen könnten sonst übersehen werden.

Folgende Kundenreferenzen wurden gefunden...

Menü