Blöcke drucken

Kreativität und Notizen individuell zu Papier bringen

Zu verschiedensten Gelegenheiten ist es sinnvoll, einen Block bei sich zu haben oder eigene Blöcke zu drucken. Zum Beispiel um einen flüchtigen Gedanken nieder zu schreiben, der im nächsten Moment zu verfliegen droht. Weiterhin sind Blöcke nützlich, um gezielte Mitschriften zu einem Thema anzufertigen, sei es während der Vorlesung im Studium, vor dem Fernseher um ein Kochrezept mitzuschreiben oder um ein Interview zu protokollieren. Auch um seiner Kreativität in Form von Zeichnungen, Skizzen oder Kurzgeschichten Ausdruck zu verleihen ist ein Block hilfreich. Zu einem zufriedenstellenden Ergebnis gelangt man nur mit hochwertigen Produkten. Eigene Blöcke zu drucken hat den Vorteil, dass sie häufig mit dickerem Papier ausgestattet sind, welches ein besonders stabiles Schreibgefühl vermittelt. Eigene Blöcke zu drucken und zu verwenden lässt Sie das schreiben wieder genießen.

Überblick über individuell anpassbare Blöcke und Anbieter

Sie haben aktuell die Möglichkeit, aus einer Fülle an Anbietern zu wählen, die individuelle Blöcke drucken. Wir bieten neben der Standardgröße DIN A4 viele Weitere an. Von DIN A7 über DIN A6 bis DIN A2 und DIN A1, selbst nicht DIN-konforme Hoch- und Querformate werden angeboten, um Blöcke zu drucken. Zusätzlich zur Auswahl der Papiersorte sind auch verschieden farbige Leimbindungen verfügbar. Von 10 Blatt über 50 Blatt bis hin zu 200 Blatt ist die Anzahl wählbar. Auch die Auflage kann im Bereich von einem Einzelstück bis hin zu 10.000 Exemplaren bestimmt werden. Um hochwertige Blöcke zu drucken eignet sich Druckviertel bestens. Neben bereits bekannten Ausführungen mit Leimbindung und verschiedenen Größen gibt es hier zusätzlich die Möglichkeit, das Papier zu lochen und die Rückseite für bessere Stabilität mit Pappe zu verstärken. Weiterhin lassen sich verschiedene Optionen wie beispielsweise komaneutraler Druck oder das Zusenden eines Digitalproof erstellen.

Wann sollten Sie personalisierte Blöcke drucken?

Insbesondere kommt für Sie das Angebot Blöcke zu drucken in Frage, wenn Sie mit der üblichen Auswahl in Drogeriegeschäften unzufrieden sind oder gerne individuell gestaltete Produkte verwenden, die Sie optimal an Ihren Workflow anpassen können. Neben bekannten Größen wie DIN A2 werden Sie hier auch mit Anforderungen an nicht genormte Größen in Hoch- und Querformat zufriedenstellend bedient. Insbesondere steigern das hochwertige Papier und eine verstärkte Rückwand die Stabilität und Haltbarkeit während dem Arbeiten. Oft wird durch ein für das Gegenüber unbekanntes Produkt das Interesse geweckt. Daraus entstehen häufig interessante Gespräche, besonders begeisterte Personen kann man schließlich empfehlen, seine eigenen Blöcke zu drucken.

Passende Zusatzprodukte

Nach dem Blöcke Drucken entsteht häufig der Wunsch nach sowohl optisch als auch physisch passenden Schutzmaterialien. Eine ummantelnde Mappe, die jedoch meist nur für DIN-geformte Varianten zu haben ist, eignet sich hierfür bestens und ist ebenfalls in verschiedenen Farben verfügbar. Um die Utensilien-Ausstattung für den Schreib. Oder Zeichenblick abzurunden, sind hochwertige Stifte ein Muss. Neben Kugelschreiobern für Notizen sind verschiedene Tuschefüller für feine Zeichnungen ideal. Ausgesuchtes Schreibmaterial kombiniert mit einem persönlichen Block ergeben ein unvergleichliches Erlebnis. Mit dem Gefühl beim Verfassen und späteren Betrachten, auch Jahre später, können keine handelsüblichen Produkte mithalten.

Folgende Kundenreferenzen wurden gefunden...

Menü